Menschen jeden Lebensalters benötigen in der letzten Lebensphase Zuwendung und Unterstützung von uns allen. Wir stehen Ihnen zur Seite

Manchmal genügt ein offenes Ohr, nicht alleine zu sein. Manchmal erleichtern ein einfühlsames Gespräch, gemeinsam zu lachen oder kompetente Beratung bei Sterben, Trauer und Leid. Sterben ist Teil des Lebens. Damit im Sterben nicht das Leben verloren geht, stehen wir Ihnen und Ihren Nahestehenden zur Seite.

Unsere ehrenamtlichen Hospizhelfer*innen begleiten schwerkranke und sterbende Menschen in Stade und Umgebung, damit sie bis zuletzt umsorgt leben, in Würde und ihnen gerecht sterben können.

Es ist nicht so, dass wir nur am Bett sitzen und die Hand halten: Mit allen Sinnen versuchen wir wahrzunehmen, was die Wünsche und Bedürfnisse der Sterbenden sind.

Hanna Beyer, Gründungsmitglied der Hospiz-Gruppe 1996, anlässlich der Verleihung des Niedersächsischen Hospiz-Preises