Stiftungen

Unsere heutige Arbeit verdanken wir der GroßzĂŒgigkeit einzelner Menschen.
So konnten wir am 27. April 2010 dank großer Zuwendungen einzelner Gönner die Stiftung der Hospiz-Gruppe Stade e.V. mit einem Stiftungskapital von 100.000 Euro grĂŒnden.

FĂŒnf Jahre spĂ€ter ĂŒberließ uns Hedwig Jarck ihr VermĂ€chtnis. In ihrem Namen grĂŒndeten wir 2015 die Hedwig-Jarck-Stiftung. Ihr Stiftungskapital liegt bei 400.000 Euro.

Durch die AusschĂŒttung von KapitalertrĂ€gen und KapitalbetrĂ€gen fördern beide Stiftungen unsere Hospiz-Arbeit. Sie ermöglichen uns, schwerstkranke Menschen und ihre Familien zu begleiten, mit Trauernden zu arbeiten und Informationen zur Verankerung der Hospizidee in der Gesellschaft anzubieten. Auch können die Stiftungen einmal in die GrĂŒndung eines stationĂ€ren Hospizes in Stade einfließen.

Beide Stiftungen sind heute Namensstiftungen innerhalb der selbstĂ€ndigen Stiftung „Stiftergemeinschaft LebensWerte“ der Sparkasse Stade-Altes Land.
FĂŒr Spenden und Zustiftungen an die Hospiz-Stiftung Stade ist ein besonderes Konto eingerichtet:

IBAN: DE91 2415 1005 1210 1751 60
BIC: NOLADE21STS (Sparkasse Stade-Altes Land)
EmpfÀnger: Stiftergemeinschaft LebensWerte
Zweck: Hospiz-Stiftung Stade, Spende oder Zustiftung